Blog

Immer auf dem neuesten Stand bleiben

Abfall der YouTube Einnahmen / CPM im neuen Jahr 2017

Wir hoffen, dass Du gut und unfallfrei in das neue Jahr gekommen bist und wünschen Dir neben viel Liebe und Erfolg auch, dass Du Deine guten Vorsätze mit Ausdauer erreichen wirst. Wenn Du Dir Deine Kanalstatistiken ansiehst, wirst Du vermutlich erkennen, dass Deine Einnahmen während der Monate November und Dezember stark angestiegen sind. Aber dieser Höhepunkt war höchstwahrscheinlich gefolgt von einem plötzlichen Rückgang seit Anfang Januar.


Achterbahnfahrt der CPM

Aber jetzt bloß keine Panik!

Dieser Rückgang, auch wenn er drastisch ist, ist normal und betrifft die große Mehrheit aller YouTube-Creator. Der Grund: In den Monaten November und Dezember konkurrieren Werbetreibende um Werbeflächen. Solche hohe Nachfrage an Werbeplätzen sorgt für sprunghaften Anstieg der CPM und letztendlich Deiner Einnahmen. Aber nach den Feiertagen fällt die Nachfrage der Werbung schneller als der New Year's Eve Ball am New York Times Square.

Miley Cyrus mit dem New Year's Eve Ball

Im Durchschnitt kann die CPM im Januar bis zu 50% abfallen - ein eindeutiges Zeichen des Ende der Ferienzeit. Auch wenn der Anblick der fallenden Einnahmen die Motivation nachhaltig schädigen kann, versuche optimistisch zu bleiben!

Lass Dir versichern, dass Deine CPM bis zum März wieder ein stetiges Comeback machen wird. Wenn es Dir möglich ist, kannst Du den Rückgang der CPM mit regelmäßigeren Videouploads und damit mehr Videoaufrufen ausgleichen.

Abschließende Worte

Wie Steve Jobs, nachdem er Apple im Jahr 1985 verlassen hat, werden auch Deine Einnahmen ein starkes Comeback feiern!
(aber bis zum März 2017, und nicht erst nach 12 Jahren)

© Urheberrecht Bild 2: perezhilton.com (2013)

Diesen Artikel teilen:


Über den Autor

Christopher Mäuer
Christopher Mäuer
Abteilungsleiter ScaleLab Deutschland

[email protected]

Andere Beiträge:

Bewirb Dich noch heute für eine Partnerschaft mit ScaleLab Deutschland

Bei Fragen und Wünschen stehen wir Dir gerne per [email protected] beratend zur Seite. Jetzt bewerben

Warum ScaleLab?

Wenn es Dir auf mehr ankommt, als nur Geld mit YouTube-Videos zu verdienen, bist Du bei uns genau richtig. ScaleLab Deutschland zählt zu den kommunikativsten YouTube Netzwerken in Deutschland.

Unser Motto.

Die Partnerschaft im ScaleLab Deutschland Netzwerk ist ein Geben und Nehmen.
Durch Zusammenarbeit schaffen wir es zum gemeinsamen Erfolg.

Was wir tun.

Damit Du Dich auf Deine kreativen Aufgaben des Kanals kümmern kannst, übernehmen wir jegliche organisatorischen Aufgaben betreffend Pressemuster, Sponsorings, Produktplatzierungen und weiteren Werbedeals. Auf unseren Rat bei kniffligen Fragen ist dabei stets Verlass.

Abonniere unseren Newsletter